Apr

4

Sommerurlaub in Schweden für Alleinerziehende

Urlaub für Alleinerziehende in Schweden

Urlaub für Alleinerziehende in Schweden

Bereits im 2. Jahr bietet der Veranstalter Singlemama.de einen Sommerurlaub für Alleinerziehende in Schweden an. Urlaubsziel ist ein Ferienhaus in Västergotland. Die Urlaubsregion hat eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten zu bieten. Die Landschaft wird durch Schwedens bekanntestes Bauwerk, den Göta Kanal durchquert, der hier die beiden großen Seen miteinander verbindet. Im Schärengarten der Insel Torsö, die über eine Brücke erreichbar ist, befinden sich zahlreiche einsame Badebuchten. Wer die Seenlandschaft und den Götakanal vom Schiff aus erkunden möchte, der findet Anlegestellen für Fahrgasschiffe in Sjöstorp und Mariestad. In der Nachbarschaft des Ferienhauses befindet sich der Tiveden Nationalpark.

Der Natinalpark war Kulisse der Verfilmung des Astrid Lindgren Romanes “Ronja Räubertochter”. Die ortskundige Reiseleitung wird eine geführte Wanderung zu den schönsten Stellen im Nationalpark anbieten. Die ca. 1,5 km lange Strecke ist auch für Ungeübte ein Erlebnis. Urlaubsdomizil bei dieser Gruppenreise für Alleinerziehende im Sommer ist ein Ferienhaus, das hinter seiner roten Fassade mit kleinen weissen Fenstern insgesamt 7 Doppelzimmer verbirgt. Jedes Zimmer hat ein eigenes Duschbad mit Toilette. Neben einem Gruppenraum und einer Gemeinschaftsküche gibt es natürlich eine für Schweden typische Sauna.

Bei den Anmeldungen zu diesem Urlaub für alleinerziehende Eltern in Schweden wird darauf geachtet, dass der Anteil an männlichen und weiblichen Singles mit Kind ungefähr gleich hoch ist Es ist also ganz nebenbei auch für einen erwünschten Flirtfaktor gesorgt. Vorteil dieser Gruppenreisen für alleinreisende Mütter und Väter ist, dass die Kinder am Urlaubsort sofort andere Kinder zum Spielen finden. Und die Eltern finden Gesprächspartner und Freizeitpartner für gemeinsame Unternehmungen. Als Teil der Gruppe organisieren die Leiter der Gruppenreise vor Ort gemeinsame Events und Tagesausflüge in die Umgebung des Urlaubsortes. Das gemeinsame Einkaufen und Kochen verbindet die Mitreisenden. Die Erfahrung zeigt, daß die Mahlzeiten dabei weit jenseits von Sphagetti und Ravioli liegen. Im Normalfall fallen dadurch pro Erwachsenen incl. Kinder ca. 8 Euro täglich an Essenskosten an.Was wäre Schweden ohne Elche. Wer diese schwedischen Hirsche einmal mit eigenen Augen sehen möchte, der kann das bei einer Elchsafari auf dem Hunneberg in der Nähe von Trollhättan erleben.

Alleinerziehende, die nun neugierig geworden sind und Interesse an einer solchen Gruppenreise für Alleinerziehende haben, finden die Termine und direkte Buchungsmöglichkeiten zu diesem Urlaubsangebot unter Schweden Urlaub für alleinerziehende Singles mit Kind auf der Homepage von des Reiseveranstalters


Comments are closed.