Mai

19

Partnersuche bei Singlereisen

Dass bei Urlaubsangeboten, die über Kataloge oder das Internet verkauft werden all zu oft bei der Beschreibung der Reise oder bei den Bildern gemogelt wird, dürfte kein Geheimnis sein. Anbieter von Reisen werben leider oft mit Bildern, die beim Betrachter falsche Erwartungen erwecken. Bei vielen Reiseveranstaltern, insbesondere bei Singlereisen ist eine Erotisierung der Reisen zu beobachten. Das Kontaktbedürfnis von Singles wird in der Werbung für Reisen ausgenutzt. Kataloge von manchen Reiseveranstaltern sind voll von Bildern zu den klassischen Reizthemen Sonne, Süden Sand und Sex. Da gerade bei Singlereisen neben dem gemeinsamen Erlebnis das Reisemotiv Flirt, Liebe und Partnersuche besonders häufig ist, wird gerade bei Singlereisen oft eine Erotisierung des urlaubs suggeriert. Dabei ernüchtert die Statistik , denn im Urlaub lernt man anscheinend nur sehr selten den Partner fürs Leben kennen. Lediglich jeder 20. lernte die große Liebe beim Reisen kennen. Auch wenn Singlereisen oder Single-mit-Kind Reisen für alleinerziehende Singles etwas anders organisiert sind und eine höhere Trefferquote vermuten lassen, so sollten beim Buchen einer Singlereise ganz rational gedacht keine falschen Erwartungen im Hinblick auf den Flirtfaktor einer solchen Singlereise vorhanden sein.


Leave a Reply